Chemikalienresistente Fugen

chemikalien-fuge

Hier sprechen wir von besonderen Einflüssen die auf die Fuge einwirken. Diese Fugen finden wir unter anderem in Krankenhäusern, Schulen, Toiletten, Kläranlagen, Abwasserkanälen, Viehstallungen, Schlachthäusern, Brauereien, Großküchen, Molkereien, Käsereien, Galvanik verarbeitenden Betrieben, Färbereien, Gerbereien, Laboratorien, Schwimm- und Thermalbädern und usw.

Wie schon beschrieben umfassen die Anforderung an diese Dichtstoffe z.B. Frost- und Witterungsbeständigkeit. Sie müssen besonders beständig gegen Chemikalien sein und die wichtigen Eigenschaften wie wasserdampfundurchlässig und wasserdampfbremsen erfüllen. Auch die Widerstandsfähigkeit gegen rollende und schleifende Beanspruchung wird hier gefordert. Zur leichteren Reinigung sind auch hier glatte und dichte Oberfläche unbedingt erforderlich. Auf all diese Dinge achten wir, wenn wir die erforderliche Dichtmasse für Ihren Bedarf ermitteln.

chemikalienbestaendige-fugen